Bubenreuther Studienfahrten

Warum Bubenreuther Studienreisen?

Deutschland liegt in der Mitte Europas. Wollen die Deutschen mit den Menschen in den 9 Nachbarstaaten Frankreich, Luxemburg, Belgien, Holland, Dänemark, Polen, Tschechien, Österreich und der Schweiz in Frieden zusammen leben und uns gemeinsam fortentwickeln, dann müssen wir nicht nur über die Lebensbedingungen in unserem Lande informiert sein, sondern auch über die Lebensbedingungen der Menschen in unseren Nachbarstaaten und ihrer Geschichte. Nur so kann ein respektvoller Umgang miteinander und eine erfolgreiche Zukunft der nachwachsenden Generationen in einem gemeinsamen Europa entstehen.

 

Die Studentenverbindung der Burschenschaft der Bubenreuther ist nun bald 200 Jahre alt. Sie entstand 1817 aus der Begeisterung der Erlanger Studentenschaft nach den Befreiungskriegen von Napoleonischer Herrschaft heraus, sich für ein geeintes demokratisches Deutsches Vaterland einzusetzen, dabei aber die Errungenschaften der französischen Revolution zu erhalten. Die Forderungen nach Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit der französischen Revolution finden sich wieder im Wahlspruch der Bubenreuther „Mit Gott für Freiheit, Ehre, Vaterland“. Die Ergänzung durch den Bezug auf Gott soll darauf hinweisen, dass wir Menschen irren können und daher auf die Vergebung unserer Schuld durch Gott und die Menschen angewiesen sind. Auch die Bubenreuther waren und sind immer nur ein Kind ihrer Zeit und haben somit in ihrer Geschichte auch Fehler begangen.

 

Die BUBENREUTHER begreifen sich als Lebensgemeinschaft junger und ehemaliger Studenten der Universität Erlangen, die im Sinne einer Alumni-Organisation sich um ihre studentische Jugend kümmert und als akademische Erziehungsgemeinschaft sich gegenseitig fortbildet. Als Teil des Fortbildungsprogramms über politische und soziale Entwicklungen entstand vor 30 Jahren das jährlich stattfindende „Bubenreuther Kolloquium“. Es wird seit 2014 durch die „Bubenreuther Studienreisen“ ergänzt. Es soll unsere jungen Mitglieder über Europäische Geschichte und die Lebensbedingungen in Deutschland und den europäischen Nachbarstaaten informieren; unser Vaterland kann nur Europa sein, wollen wir hier in Frieden leben.

Zu den Bildergalerien:

Hier findet ihr Bilder und Dokumentationen zu den vergangenen Studienreisen der letzten Jahre.

Nächste Bubenreuther Studienreise:

4. Bubenreuther Studienreise nach Thüringen:

"Lutherjahr" und die schwierige Geschichte Thüringens

Termin: 10 - 12.03.2017

Weitere Informationen zur Studienreise und dem geplanten Programm finden sie in der unten stehenden Datei.

Download
Aufruf zur 4. Bubenreuther Studienreise
Aufruf zur 4. Studienreise-22-08-2016.pd
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB